Mädchen U18 siegen in Erlenbach

Einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt in der U18 Verbandsklasse Nord schafften unsere Top-Mädchen mit einem 6:4 Zittersieg gegen TSV Erlenbach. Erst im entscheidenden fünften Satz des 10. Spiels konnten wir die wichtige 2 Punkte sichern und steigen damit aus der Relegationszone aus. In unserer ersten Saison in der Königsklasse (und nur vier Jahre nach der Erstmeldung einer Mädchenmannschaft in der Vereinsgeschichte), gibt es für uns keinen leichten Gegner. Unsere fünf Spitzen-Mädels, mit Coach Magnus und Teammanager Robert wollen einfach bis zum Saisonende in April alles geben und hoffen, dass wir in 2020 wieder ganz oben mitspielen dürfen.

Ein Gedanke zu „Mädchen U18 siegen in Erlenbach

  1. Ein toller Sieg in einem höchst emotionalen Spiel gegen Erlenbach , die unter merkbar hohem Druck stehen wenn sie gegen die Korntaler Mädels antreten.
    Immer wieder schaffen unsere Mädchen es gerade gegen diesen Gegner aussergewoehnliche Leistungen abzurufen.
    Das war ganz,ganz toll .Respekt !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.