!! NEUE TRAININGSVORSCHRIFTEN !!


Aufgrund der neuen Corona Verordnung des Landes die ab dem 16.08.2021 gültig ist müssen wir wieder folgende Einschränkungen beim Training beachten:

  • Ab jetzt gelten ausnahmslos für alle Teilnehmer und Trainer die sogenannten 3G Regeln, das heist wir müssen wieder kontrollieren ob jeder Geimpft, Genesen oder Getestet ist
  • Alle müssen einen Nachweis beim Eintritt in die Halle vorlegen, das heist:
  • Impfnachweis über vollen Impfschutz ( 14 Tage nach der zweiten Impfung
  • oder
  • Bescheinigung des positiven PCR Test der Genesung ( mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt )
  • oder
  • Negativen Test der nicht älter als 24 Stunden ist
  • Kinder unter 6 Jahren brauchen keinen Test
  • Für alle Schüler ( egal welche Schule ) gilt als Test die Vorlage des Schülerausweises oder wenn nicht vorhanden der Kinderpass.
  • Es reicht auch eine Kopie der Ausweise oder ein Foto auf dem Handy oder eine Kopie des letzten Zeugnisses

! Wir beginnen wieder gemeinsam um 18.00 Uhr um die Dokumentation beim Eintritt in die Halle zu machen also seit pünktlich da !

! Wer die entsprechenden Unterlagen/Nachweise nicht dabei hat kann leider nicht mittrainieren und muss wieder heimgehen !

Wir wollen weiter trainieren und werden Euch über alle Änderungen schnellstens benachrichtigen, müssen uns aber an die momentan gültigen Regeln halten. Wenn Ihr Fragen dazu habt, dann kommt auf Euren Jugendleiter zu.

TURNIERSIEG

Unsere aus Herren- und Jugendspieler kombinierte Mannschaft hat in der Liga 2 ( bis 5.200 TTR-Punkten ) die GEWO Summer League 2021 gewonnen. Am Start waren insgesamt 16 Mannschaften an zwei Wochenenden im Einsatz und am Ende waren die Korntaler Sieger des Wettbewerbes. Mit dabei waren Florian Fuchs, Adrian Fuhr, Manuel Wall und Maximilian Mast, dazu noch am ersten Wochenende Jens Fuhr.

Unsere Jungs bei der Siegerehrung mit dem Pokal und den Preisen

Baden-Württemberg U13 Top 16

Ksenija und Damjan spielten am 10. Juli zum ersten Mal bei der Baden-Württemberg U13 Top 16. Normalerweise finden erst 5 Qualirunden statt bis zum höchsten Turnier des Tischtennisverbandes Baden-Württemberg, im Coronajahr 2021 aber mussten alle Spieler/-innen direkt vom Verband nominiert werden. Damjan (U11) und Ksenija (U10) waren deutlich jünger als viele andere im Starterfeld und können daher mit den Plätzen 14, beziehungsweise 11 sehr zufrieden sein. -video Highlights hier-

Alle Beschränkungen aufgehoben

Seit heute 21.06.2021 können wir unser Jugendtraining wieder ohne jegliche Einschränkungen warnehmen. Lediglich Masken in den Gängen und weiterhin auch den Abstand halten ist weiter Pflicht für uns alle. Sollte sich wieder etwas ändern erfahrt Ihr es hier und auf der Homepage des Hauptvereins unter:

https://www.tsvkorntal.de/corona.html#LegendeSportAmpel

INTERVIEWS

Hier kommen in regelmässigem Abstand Eure Antworten auf folgende Fragen:

4 Fragen zur aktuellen Situation von TT Teilnehmern

Heute mit: Adrian Fuhr und Guillaume Bouteille

Wie erlebst Du die momentane „Corona Situation“ in Deinem Alltag, das heißt Familie, Beruf, Schule?

Adrian: Mein Studium findet leider seit Beginn vollständig von daheim aus statt. Dadurch geht sehr viel verloren was das Studium sonst so ausmacht. Es ist ermüdend, alles vom PC aus machen zu müssen, aber ich hoffe, dass es im kommenden Semester besser wird.

Guillaume: Ich habe momentan Ferien, bin sonst aber im Wechsel zwischen Homeschooling und Präsenzunterricht in der Schule. Zu Hause ist es manchmal schwierig sich zu motivieren weil auch mehr Ablenkung da ist. Das ist mit der Präsenz wesentlich besser.

Mit wem aus der TT Abteilung bist Du weiterhin im Kontakt?

Adrian: Ich habe regelmäßig Kontakt mit Phil und hin und wieder mit Christopher.

Guillaume: Ab und zu habe ich Kontakt mit Dominik, Manuel Wall und natürlich mit meinen Bruder Gauthier.

Wie betätigst Du Dich im Moment sportlich, bzw. wie hälst Du Dich fit?

Adrian: Ich versuche jeden Tag Sport zu machen, meistens Joggen oder Krafttraining. Selten spiel ich auch mal Tischtennis im Keller, aber das ist einfach nicht das gleiche wie im Verein.

Guillaume: Ich spiele ab und zu Tennis und gehe manchmal auf den Sportplatz zum Kicken.

Was erwartest Du vom TT wenn es endlich wieder losgehen darf?

Adrian: Ich freue mich sehr darauf endlich wieder in der Halle zu stehen, wieder die Anspannung vor dem Spiel zu haben und im besten Fall auch die Freude danach, egal ob als Spieler oder Trainer. Allerdings befürchte ich aus eigener Erfahrung, dass wir alle erstmal wieder reinfinden müssen und es gar nicht so einfach ist nach so langer Zeit.

Guillaume: Ich freue mich wieder auf Training und Spiele bzw. Turniere. Auch der Kontakt zu den Mitspielern bei Jugend und Herren fehlt mir und das werden wir alle hoffentlich bald wieder genießen können.

Die Fragen wurden gestellt von Markus Fuchs

! NEUIGKEITEN !

!! Die Saison 2020/2021 ist jetzt endgültig abgebrochen !!

!!! Die TT Challenge läuft noch weiter. Checkt alle Eure E-Mails !!! Das Tischtennistraining ist noch nicht möglich. Sollte es dazu Neuigkeiten geben informieren wir Euch hier und per Mail. Bleibt bitte weiter alle gesund !