Tischtennis im Profil

In Deutschland spielen über 250,000 Herren, Damen und Jugendlichen aktiv im Mannschaftswettbewerb. Dazu kommen zahlreiche Hobbyspieler. Weltweit hat nur China eine stärkere Nationalmannschaft als Deutschland. In der Bundesliga sind Spieler und Trainer Vollzeitprofis.

Tischtennis ist für Viele ein Sport, den sie ein Leben lang betreiben. Es gibt Spieler von 5 bis 94 Jahren, die am aktiven Wettkampf teilnehmen.

Tischtennis ist eine technisch anspruchsvolle Sportart mit einer Vielfalt von Spieltechniken und Strategien. Unterschiede in der Griffhaltung, Belag und Holz verstärken diese Tendenz. Zum Beispiel besteht unsere erste U18 Mannschaft aus einem rechtshändigen Angriffsspieler, einem Abwehrspieler mit Noppenbelag, einem linkshändigen Angriffsspieler und einem Block- und Konterspieler.

Unser Verein spielt im Tischtennis Bezirk Ludwigsburg, der einem etwas erweiterten Gebiet des Landkreises Ludwigsburg entspricht. Insgesamt gehören 70 Vereine, mit über 1000 aktiven Jugendspielern zum Bezirk Ludwigsburg.

Der Bezirk Ludwigsburg ist mit 14 anderen zum Tischtennis Verband Württemberg-Hohenzollern zusammengeschlossen. Der Verband ist für Traineraus- und fortbildungen, Fördertraining der besten Jugendlichen und den Liga- und Turnierbetrieb verantwortlich.

Deutschlandweit gibt es 20 solcher Verbände, deren Dachverband der Deutsche Tischtennis Bund (DTTB) ist.
Dazu kommen die European Table Tennis  Union (ETTU) und die International Table Tennis Federation (ITTF), deren dazugehörendes Live- und Videostreaming Portal itTV viele Topspiele zum Anschauen bietet.

Bei manchen Sportarten kriegt jeder eine Urkunde………. bei uns steckt hunderte Stunden Spielspaß und fleißiges Training dahinter.PeterWettmilkingcertificatePeterTimTTcertificate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.