Württembergische Meisterschaft 2018

Muriel, Nik, Gauthier, Matej, Lukas, Carolin und Jolina mit vielen Medaillen nach der Württembergischen Meisterschaft der Jugend 2018 in Betzingen

video Highlights – Mädchen
video Highlights – Jungs U11, U12
video Highlights – Jungs U15
Ergebnisse_TTVWH-JG-EM-Jugend

Gauthier mit Matej (GSV Hemmingen) siegen bei U11 Doppel, Gauthier holt auch noch den dritten Platz im U11 Einzel

Carolin ist Vizemeisterin bei U11 Einzel sowie U11 Doppel mit Jolina (TTC Beitigheim-Bissingen)

Nik mit Lukas (TSV Hochdorf-Enz) waren für das U12 Doppel nicht gesetzt, kamen aber durch einen überragenden Überraschungssieg im Viertelfinale gegen Topverein Sportbund Stuttgart auf das Podest

Muriel, Alicia und Guillaume waren auch mit dabei und kamen alle durch die Gruppenphase in die KO-Runde im Einzel. Noch nie hatten sich so viele Korntaler Jugendspieler für ein so wichtiges Turnier qualifiziert. Die fünf Podestplätze haben unseren bisherigen Rekord von einem Podestplatz weit übertroffen. Wir freuen uns besonders, dass unsere Mädchen zahlenmässig sowie in Sachen Erfolg auf Augenhöhe mit den Jungs unterwegs waren, was bisher zu keinem Zeitpunkt in unserer 70-jährigen Vereinsgeschichte der Fall war.

Ein Gedanke zu „Württembergische Meisterschaft 2018

  1. Ein tolles Turnier mit sehenswerten Ballwechseln und tollen Ergebnissen für die Korntaler Jugend und die Betreuer.
    Carolin konnte auch dank dem kompetenten coaching in beide Finale einziehen was nach der langen Spielpause ein großartiger Einstieg ins Wettkampfgeschehen ist.Vielen dank besonders an Szilvia , Simon und natürlich alle die zu diesem Erfolg beigetragen haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.