Korntaler Mädchen sind erstklassig


Mit unbändigen Siegeswillen ganz oben angekommen…

Coach Magnus mit Caro, Mannschaftsführerin Sophie, Kaarina, Alicia und Muriel
14. April 2018
– Mit einem 6:0 Sieg gegen TTC Westheim im letzten Saisonspiel steigt unsere durch 10-jährige Topspielerin Carolin verstärkte Mädchen U18 Mannschaft in die Verbandsklasse auf – die höchste Jugendliga.30. April 2017 – Mit einem Sieg gegen TuG Hofen in der Aufstiegsrelegation der Bezirksklasse Ludwigsburg steigt unsere durch den erfahrenen Neuzugang Kaarina und das aufstrebende Nachwuchstalent Muriel verstärkte Mädchen U18 Mannschaft in die Landesliga auf.
17. Oktober 2015 – unsere neu gegründete Mädchen U18 Mannschaft, die erste in der 63-jährige Vereinsgeschichte, tritt zum ersten Mal an. Mit dabei sind Alicia, Sumeiyah und Sarah, die bisher für die Jungsmannschaften gespielt haben, plus die ehrgeizige Neuentdeckung Sophie.

Mädchen U18I auf Aufstiegsplatz

Caro (10), Sophie (15), Alicia (13) und Muriel (11) mit Coach Magnus (sehr alt) nach dem wichtigsten Spiel in der Geschichte des Mädchentischtennis in Korntal. Mit diesem hart erkämpften Unentschieden konnten wir den zweiten Aufstiegsplatz knapp vor den heutigen Gegner Erlenbach verteidigen. Wir spielen um den Aufstieg in die Verbandsklasse, die höchste U18 Mädchenliga, mit einer sehr jungen und trainingsfleißigen Mannschaft. Heute gab es große Schwierigkeiten, eine Mannschaft zusammenzukriegen. Durch Absage anderer wichtiger und längst geplanter Termine, haben unsere Mädels alles gegeben, um den historischen Aufstieg noch zu ermöglichen. Jetzt liegt die Sache in unseren Händen. Mit einem Sieg gegen denTabellenletzten Westheim im letzten Saisonspiel am 14.4. haben wir es geschaft.

Württembergische Meisterschaft 2018

Muriel, Nik, Gauthier, Matej, Lukas, Carolin und Jolina mit vielen Medaillen nach der Württembergischen Meisterschaft der Jugend 2018 in Betzingen

video Highlights – Mädchen
video Highlights – Jungs U11, U12
video Highlights – Jungs U15
Ergebnisse_TTVWH-JG-EM-Jugend

Gauthier mit Matej (GSV Hemmingen) siegen bei U11 Doppel, Gauthier holt auch noch den dritten Platz im U11 Einzel

Carolin ist Vizemeisterin bei U11 Einzel sowie U11 Doppel mit Jolina (TTC Beitigheim-Bissingen)

Nik mit Lukas (TSV Hochdorf-Enz) waren für das U12 Doppel nicht gesetzt, kamen aber durch einen überragenden Überraschungssieg im Viertelfinale gegen Topverein Sportbund Stuttgart auf das Podest

Muriel, Alicia und Guillaume waren auch mit dabei und kamen alle durch die Gruppenphase in die KO-Runde im Einzel. Noch nie hatten sich so viele Korntaler Jugendspieler für ein so wichtiges Turnier qualifiziert. Die fünf Podestplätze haben unseren bisherigen Rekord von einem Podestplatz weit übertroffen. Wir freuen uns besonders, dass unsere Mädchen zahlenmässig sowie in Sachen Erfolg auf Augenhöhe mit den Jungs unterwegs waren, was bisher zu keinem Zeitpunkt in unserer 70-jährigen Vereinsgeschichte der Fall war.

Bezirksmeisterschaft Damen/Herren

Vereinspunktewertung
Platzierungen
Gesamtergebnis
Nach dem Rekord von 7 Bezirksmeistertiteln im Oktober bei der Jugend Bezirksmeisterschaft in Bietigheim, konnte der TSV Korntal bei der Damen/Herren Bezirksmeisterschaft am 12.11. in Gerlingen noch 3 Titel holen. Hier dürfen Jugendspieler/innen aus den letzten 3 Jugendjahren auch mitspielen. Für Korntal gingen 8 Jugendspieler, eine Jugendspielerin und 6 Herren an den Start.
Unsere Bezirksmeister –

Emre Tosun mit Richard Andrzejewski (Salamander Kornwestheim) bei Herren E Doppel

Deniz Kilbas mit Jugendtrainer Markus Fuchs bei Herren F Doppel

Oli Hubert mit Alexander Breitung bei Herren C Doppel

Die folgende Podestplätze gingen auch an den TSV Korntal –
2. Platz bei Damen B Doppel –
Sophie Wagner
3. Platz bei Damen B Einzel – Sophie Wagner
3. Platz bei Herren C Einzel – Oli Hubert
3. Platz bei Herren E Doppel – Phil Stegers mit Peter Gu
3. Platz bei Herren F Einzel – Deniz Kilbas
3. Platz bei Herren F Einzel – Markus Fuchs
3. Platz bei Herren F Doppel – Kay Roskowetz mit Anton Walter

Unsere Bezirksmeister/innen 2017

video Highlights Doppel
video Highlights Einzel

Muriel bei U12 Einzel – Unsere erste Bezirksmeisterin im Einzel seit der Abteilungsgründung vor 70 Jahre.

Sabrina (mit Jolina, TTC Bietigheim-Bissingen) bei U11 Doppel

Simon bei U18B Einzel

Luke und Gauthier bei U18B Doppel

Gauthier (mit Matej, GSV Hemmingen) bei U11 Doppel

Rothvirak (mit Tim, GSV Hemmingen) bei U13 Doppel

Gauthier bei U11 Einzel

Dazu kommen noch zahlreiche Podestplätze:
U10  3. Platz im EinzelAntonia
U10  3. Platz im Einzel – Amelie
U11  3. Platz im Doppel Antonia mit Amelie
U12  2. Platz im Einzel Nik
U12  3. Platz im Einzel – Axel
U13  3. Platz im Einzel – Rothvirak
U13  3. Platz im Doppel – Nik (mit Janis, TSV Heimsheim)
U13  3. Platz im Doppel – Muriel (mit Teresa, TSV Hochdorf)
U15  2. Platz im Einzel – Guillaume
U15  3. Platz im Doppel – Guillaume (mit Jens, GSV Hemmingen)
U18B 2. Platz im Doppel – Phil und Peter
U18B 3. Platz im Einzel – Adrian

Mädchen starten erfolgreich in die Landesliga

Team-Manager Robert, mit Tochter Sophie, Muriel und Kaarina

Ohne Stammspielerin Alicia musste die Mädchen-Mannschaft das erste Saisonspiel in Gnadenthal (Bezirk Hohenlohe) austragen. Die Vorzeichen für einen guten Saisonstart waren daher nicht besonders gut.
Jedoch glückte durch eine konzentrierte Mannschaftsleistung eine Überraschung. Durch das Doppel Kaarina / Sophie konnte mit einem glatten Dreisatz-Sieg der erste Spielpunkt in der neuen Saison eingefahren werden. Die anschließenden Einzelsiege von Sophie (2), Kaarina  (1) und Muriel (2) führten dann nach fast zwei Stunden zum ersten Sieg in der Landesliga. Am Ende stand es 6:3 für den TSV Korntal. Die rund einstündige Rückfahrt nach Korntal war dann natürlich eine Fahrt in „Feierlaune“. Das nächste Saisonspiel ist am Samstag, 30.09. in Oedheim (Bezirk Heilbronn).