„Wir wären nach Berlin gefahren“ Aber das Bundesfinale ist leider abgesagt worden!

Selim, Julian, Peter, Lukas, Tim, Max, Bugra

Im Landesfinale des Schulwettbewerbes Jugend trainiert für Olympia siegte bei U15 die Realschule Korntal-Münchingen. Als Meister des Regierungspräsidiums Stuttgart traten wir gegen die Vertreter der RPs Tübingen, Karlruhe und Freiburg an. Zu unseren vier TSV Korntal Spielern kamen noch zwei vom TSV Münchingen und ein GSV Hemminger dazu, eine schlagkräftige Mannschaft die nun zum Berliner Bundesfinale im Mai reisen darf.

Nico, Gauthier, Alex und Dominik

Im Landeswettbewerb U13 siegten die Jungs von dem Gymnasium Korntal-Münchingen. Hier wurden unsere drei TSV-ler durch Nico von Stuttgart Eichenkreuz ergänzt. Leider heißt es für uns nicht „Wir fahren nach Berlin“ sondern nur „Wir sind nach Güglingen gefahren“…. Das Landesfinale ist eben Endstation für die Altersklasse U13.