Nikolaus-Treff und Clickball

Über eine Stunde hat es gedauert, bis jedes Kind einen Nikolaus umgeschossen hat…. sie fallen nicht umsonst um, sondern nur bei einem wuchtigen Treffer auf den richtigen Punkt. Wir sind nun nicht so nett, dass wir einfach Kindern Schokolade zu Weihnachten schenken, sondern jedes Kind von 7 bis 17 musste seinen Nikolaus hart verdienen!
Bei der Vereinsmeisterschaft Clickball siegt Thomas vor Henri und Selim. Damit haben wir zum ersten Mal einen Erwachsenen als Vereinsmeister Jugend. Bei unseren Spasswettkämpfen, nämlich Clickball und 4-er Tisch, dürfen Spielereltern sowie Herrenspieler aus der untersten Liga mitmachen. Seit Jahren spielt Thomas (Vater von zwei Jugendspielern) begeistert bei Clickball mit, wärend Henri (9) zum ersten Mal überhaupt einen Clickballschläger in der Hand hatte. Schon seltsam, dass mehrere Top-Jugendspieler auf den Plätzen 4 bis 8 rangieren. Das ist das Schöne an Clickball, es schafft Chancengleichheit, da die Sandpapierschläger gar keinen Spin zulassen und dadurch die Vorteile der Top-TT-Spieler zunichte machen.

BaWü Meisterschaft 2019

Caro und Paulina spielten im Halbfinale der Mädchen U13 Doppel, live im Internet auf sportdeutschland.tv

Nach zwei Überraschungssiegen gegen höher gesetzte Gegnerinnen war im Halbfinale Endstation für unser Korntaler Doppel. Damit kommt Caro im zweiten Jahr in Folge auf das Podest.
Korntaler Spieler/Trainer Adrian, der momentan als FSJ-ler beim Tischtennsiverband TTBW arbeitet, hat die insgesamt 18-Stündige Übertragung der Meisterschaft geleitet.
Kommentatorendienste gehörten auch dazu….
TSV Korntal Mitglied Peter gewann erneut mit seinem Doppelpartner Felix (TTC Zaberfeld). Vor zwei Jahren waren sie BaWÜ Meister U13, nun kommt der U15 Titel dazu. Dafür musste eine Zitterpartie in der zweiten Runde überstanden werden. Peters Angstgegner (und Schulmannschaftskollege) Tim (GSV Hemmingen) hat zwischenzeitlich mit 2:1 geführt
Video Highlights Endspiel
Halbfinale
Viertelfinale