Nachlese zum 1.Spieltag und Vorschau auf das nächste Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende:
Herren I – SpVgg Eschenau 8:8
Herren III – TV Tamm 2:9
TV Möglingen IV – Herren IV 6:4
Bericht:
Nach einer kämpferisch starken Leistung konnte sich die 1.Mannschaft zum Saisonauftakt in der Landesliga gegen die Gäste aus Eschenau noch einen Punkt sichern. Trotz eines zwischenzeitlichen 3:7-Rückstandes gaben sich das Team um Kapitän F.Wagner zu keinem Zeitpunkt des Spiels auf und konnte mit dem erfolgreichen Schlussdoppel von F.Wagner und A.Bauer noch einen verdienten Punktgewinn erzielen.
Schon am kommenden Wochenende geht es mit dem schweren Auswärtsspiel in Satteldorf weiter in der noch jungen Saison.
Wenig erfolgreich verlief der Start in die neue Saison für die beiden anderen aktiven Mannschaften. Sowohl die 3.Mannschaft, als auch die Herren IV verzeichneten Niederlagen, wobei für die 4.Mannschaft ein Punktgewinn durchaus möglich gewesen wäre.
Vorschau:
Samstag, 01.10.16:
Herren II – GSV Hemmingen, 16 Uhr
SpVgg Grön.-Satteld. – Herren I, 18.30 Uhr
Sonntag, 02.10.16:
Herren III – VFB Tamm, 10 Uhr

Zobel / Lang führen die 4.Mannschaft in die kommende Saison

Mit den Spitzenspielern Jürgen Zobel und Joachim Lang geht die sog. „Papamannschaft“ in die kommende Saison. Die Mannschaft setzt sich aus zwölf Spielern zusammen, von denen mittlerweile neun Väter sind, deren Kinder in den Jugendmannschaften spielen. Für die drei ehemaligen Jugendspieler Benjamin Kramer, Leon Dambach und Kay Roskowetz stellt die Mannschaft zudem das Sprungbrett für den Spielbetrieb im Erwachsenenbereich dar.
„Wir wollen die Saison im oberen Bereich beenden“, so der allgemeine Tenor des Teams. Zusätzlich sollen die Väter auch mit Ihren Kindern in den Pflichtspielen zusammen eingesetzt werden. Folgende Konstellationen sind durch die gemeldeten Jugendersatzspieler möglich: Jürgen mit Manuel Zobel, Jens mit Adrian Fuhr, Manfred Hafner mit Leon Dambach, die Chinesen Yang mit Peter Gu, Thomas mit Jonas Wall und Markus mit Florian Fuchs.
Start in die Saison ist am Samstag, 24.09. in Möglingen. Das erste Heimspiel findet am zweiten Spieltag am Samstag, 08.10., 18.00 Uhr in der Teichwiesenhalle gegen den TSV Schwieberdingen IV statt. Und das traditionelle Lokalderby gegen den TSV Münchingen III steigt am Samstag, 22.10. um 18.00 Uhr zuhause in Korntal.
Interessierte Zuschauer sind bei den Heimspielen herzlich willkommen.

Saisonstart steht vor der Tür

Bald neigt sich die Sommerpause dem Ende und es geht wieder los mit der neuen Tischtennis-Saison!
Die 1.Mannschaft trägt ihr erstes Spiel nach der Rückkehr in die Landesliga am 25.09.16 um 10 Uhr in der Korntaler Teichwiesenhalle gegen die SpVgg Eschenau aus, gleichzeitig bestreitet die 3.Mannschaft ihren Saisonauftakt in der Kreisklasse A gegen den TV Tamm.
Bereits einen Tag früher starten die 2. und die 4.Mannschaft in die neue Spielzeit. Dabei müssen die 2.Herren um 17.30 Uhr in Freiberg antreten, während unsere „Papa-Mannschaft“ um 18 Uhr in Möglingen spielt.

Korntaler Straßenfest 2016

Das diesjährige Straßenfest findet am Wochenende des 17./18.September 2016 wie schon gewohnt auf dem Korntaler Saalplatz vor dem Rathaus statt.
Gemäß der guten alten Tradition wird die Tischtennis-Abteilung auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand vertreten sein. An beiden Tagen werden wir alle Besucher mit diversen alkoholischen und alkoholfreien Getränken, sowie den ebenfalls bereits traditionellen Maultaschen mit Kartoffelsalat versorgen. Vorbeischauen lohnt sich, die gesamte Abteilung freut sich über eine größtmögliche Anzahl von Besuchern an unserem Stand!